• zur Heizungsbefüllung gemäß VDI2035
  • halbautomatisch
  • Kapazität 75 m³x°d
Ehe75mobil p1@blue 400?g fa5e0718
Ehe75mobil p2@blue 400?g fa5e0718
Ehe75mobil p3@blue 400?g fa5e0718
Ehe75mobil p4@blue 400?g fa5e0718
Ehe75mobil p5@blue 400?g fa5e0718
EHE75mobil Produktbild (Ansicht 1)
EHE75mobil Produktbild (Ansicht 2)
EHE75mobil Produktbild (Ansicht 3)
EHE75mobil Produktbild (Ansicht 4)
EHE75mobil Produktbild (Ansicht 5)

Verwendung

Die mobile Einzelenthärtungsanlage EHE-75-mobil ermöglicht die einfache Befüllung von Heizungssystemen gemäß VDI2035 mit enthärtetem Wasser.
Der Filterbehälter selbst ist auf einem stabilen Stahlrohrkarren befestigt und kann schnell und bequem an den Einsatzort verbracht werden.

Der im Lieferumfang enthaltene Salzlösebehälter verbleibt stationär am Hauptstandort. Nach Entnahme der vorbestimmten Weichwassermenge (ablesbar am Wasser-zähler) wird der Filterbehälter zurück an den Hauptstandort gebracht, dann mit wenigen Handgriffen an den Salzlösebehälter und ans Abwasser angeschlossen und regeneriert.
Nach Abschluss der Regeneration steht der Filterbehälter wieder mit voller Kapazität zur Verfügung.

Funktionsweise

Die Enthärtungsanlagen der Baureihe EHE75mobil arbeiten als Einzelenthärtungsanlagen nach dem Ionenaustauschprinzip. Der Betriebsablauf erfolgt halbautomatisch.
Das Rohwasser fließt durch den Eingang am Steuerventil in den Filterbehälter, durchströmt die Austauschermasse, wobei der Enthärtungsvorgang stattfindet, steigt über den Düsenstab nach oben und verlässt das Steuerventil über den Weichwasserausgang.
Ist die Kapazität der Austauschermasse erschöpft, so muss durch Aufziehen der Federschaltuhr am Steuerventil eine Regeneration eingeleitet werden. Hierbei wird die im Salzbehälter (Lieferumfang) befindliche Sole über das Soleventil abgesaugt und über die Austauschermasse geleitet. Das Regenerierabwasser verlässt das Steuerventil über den Ablaufschlauch zum Kanal. Nach Beendigung der Soleabsaugung wird die im Filterbehälter befindliche Restsole mit klarem Wasser ausgewaschen.

Vorteile

ultra-mobil dank Montage auf Sackkarre

einfach zu bedienen

einfache Regeneration in der Werkstatt

Schmutzfänger integriert

Wasserzähler für die abgegebene Weichwassermenge

Absperrventile für Roh- und Weichwasser

eingebauter Rückflussverhinderer

Lieferumfang

Weitgehenst anschlussfertig vormontierte mobile Einzelenthärtungsanlage, bestehend aus:

Stahlrohrsackkarren, mit Luftbereifung

Filterbehälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Filterfüllung hochwertiger Ionenaustauscher in Lebensmittelqualität

Düsenstab mit unterer Verteilerdüse

halbautomatisches Zentralsteuerventil

Schmutzfänger

Rückflussverhinderer

Rohwasserabsperrventil

Wasserzähler für die Weichwassermenge

Weichwasserabsperrventil

Salzlösebehälter mit Siebboden und Soleventil

Ablauf- und Soleschläuche

Härtemessbesteck untergebracht in einer Halterung an der Enthärtungsanlage

Downloads

Sie haben Fragen zum Produkt?

Melden Sie sich gerne bei uns!