Doppeleldruckerhöhungsaggregate Baureihe PDFM

Die Doppeleldruckerhöhungsaggregate der Baureihe PDFM werden werkseitig auf einem Edelstahlrahmen montiert und steckerfertig elektrisch verdrahtet. Alle medienberührten Teile sind aus Edelstahl oder Kunststoff. Ein Membranausdehnungsgefäß sowie ein im Pumpenmotor integrierter Frequenzumformer mit intelligenter Steuerung sorgen für eine Begrenzung der Schaltspiele sowie für einen druckstoßfreien Betrieb, bei weitgehend konstantem Förderdruck. Die hochwertigen Edelstahl-Kreiselpumpen in Industrieausführung bürgen für einen langjährigen, zuverlässigen Betrieb. Drucksensoren und die jeweils im Pumpenmotor integrierte Steuerung, ermöglichen die einfache und komfortable Bedienung des Aggregats. Anzeige und Programmierung von Soll- und Ist-Werten erfolgt über ein als Zubehör erhältliches Kommunikationsmodul in Kombination im Ihrem Smart-Phone und einer aus dem App-Store kostenlos installierbaren App.