• für Antiscalantdosierung
Dda p1@blue 400?g 930ef71a
Dda p2@blue 400?g 930ef71a
Dda p3@blue 400?g 930ef71a
Dda p4@blue 400?g 930ef71a
Dda p5@blue 400?g 930ef71a
Dosiersystem DDA Produktbild (Ansicht 1)
Dosiersystem DDA Produktbild (Ansicht 2)
Dosiersystem DDA Produktbild (Ansicht 3)
Dosiersystem DDA Produktbild (Ansicht 4)
Dosiersystem DDA Produktbild (Ansicht 5)

Verwendung

Antiscalant-Dosiersystem zur Zugabe von Antiscalant oder sonstigen Konditionierchemikalien in das Speisewasser von UO-Anlagen, Dosierleistung 2,5ml/h bis 7,5l/h, für Dosierung aus 23kg-Kannen, mit Sauglanze, Dosierüberwachungssystem, Multifunktionsventil. Fertig montiert, geprüft und elektrisch verkabelt auf dem Gestell der Umkehrosmoseanlage

Funktionsweise

Das Antiscalant-Dosiersystem DDA7,5-16 besteht aus einer kompakten Membrandosierpumpe mit drehzahlgeregeltem Schrittmotorantrieb und intelligenter Steuerelektronik. Die Dosierpumpen arbeiten, dank Schrittmotor, immer mit der vollen Hublänge für ein Optimum an Dosiergenauigkeit. Durch den Schrittmotorantrieb ist eine pulsationsarme und kontinuierliche Dosierung, selbst bei geringen Dosiervolumenströmen, möglich.

Die flexible Montageplatte erlaubt eine Wand- und Bodenmontage ohne zusätzliches Montagezubehör. Der Bedienkubus kann in drei verschiedene Positionen gedreht werden (Links/Vorne/Rechts). Die Bedienung der Dosierpumpe erfolgt über ein Dreh-/Drückrad. Die Dosierpumpe verfügt über ein LCD Display mit Klartextanzeige und 4-farbiger Statushinterleuchtung (Weiss/Grün/Gelb/Rot). Das Bediendisplay ist durch eine klappbare Schutzhaube vor Umwelteinflüssen geschützt.

Die Funktion „FlowControl“ überwacht den Dosierprozess und zeigt typische Dosierfehler (z.B. Luftblasen, Kavitation, Überdruck,...) im Menübereich als Klartextmeldung an.

Die DDA7,5-16 besitzt eine integrierte Volumenstrommessung mit einer Genauigkeit von +/-1,5% (bei störungsfreiem Betrieb). Der Volumenstrom wird angezeigt oder kann mittels Analogsignal weitergeleitet werden.

Treten bei Dosierfehlern (z.B. schwankender Gegendruck, Luftblasen,…) Abweichungen vom Soll-Dosiervolumenstrom auf, gleicht die Funktion „AutoFlowAdapt“ diese durch Drehzahlregelung des Schrittmotors aus.

Der Dosierkopf besteht aus:

  • Doppelventile für ein Höchstmaß an Dosiergenauigkeit
  • Entlüftungsspindel für einfache Inbetriebnahme oder Entlüftung
  • Drucksensor für die Dosierüberwachung „FlowControl“ und „AutoFlowAdapt“

Merkmale:

  • Saughubgeschwindigkeitsreduzierung (Anti-Kavitation), 50 % (max. Q: 3.75 l/h) oder 25 % (max. Q: 1.88 l/h), speziell für höher viskose oder ausgasende Medien
  • 2-stufige Bediensperre gegen unbefugten Zugriff
  •  Zusatzinformationen (z.B. aktuelles mA-Eingangssignal)
  • Zähler für dosiertes Volumen (rücksetzbar), Betriebsstunden

Ein-/Ausgänge:

  • Eingang für Impulssignal, Analogsignal 0/4-20mA, ext. Stopp
  • Eingang für zweistufige Niveauüberwachung
  • 2 parametrierbare Ausgangsrelais (30 V AC/DC) für Alarm, Warnung, Hubsignal, Betrieb, Timer für Zeitintervall/Wochenzeitschaltuhr
  • Analogausgang für Dosiervolumenstrom, Systemdruck,..
  • Ein-/Ausgang für Profibus-DP Box (Zubehör)

 

Multifunktionsventil zur direkten Montage auf den Pumpendruckstutzen. Das Ventil hat 4 Funktionen:

  • Das Ventil hält den Gegendruck konstant um eine optimale Dosiergenauigkeit in Systemen mit wechselndem Druck oder drucklosen Systemen zu ermöglichen.
  • Anti-Siphonwirkung Das Ventil verhindert unerwünschtes Leerhebern (Siphonwirkung), wenn der saugseitige Druck an der Pumpe höher oder gleich dem Systemdruck ist.
  • Pumpenschutz Das Ventil schützt die Pumpe vor unzulässig hohen Betriebsdrücken, indem das interne Überdruckventil bei Werten über 11 bar öffnet.
  • Manuelle Druckentlastung. Ziehen des entsprechenden Knopfes bewirkt eine Druckentlastung im Pumpenkopf, so dass wieder drucklos angesaugt oder der Pumpenkopf entlüftet werden kann. Wenn beide Knöpfe gleichzeitig gezogen werden, wird der Pumpenkopf und die gesamte Druckleitung entlastet.

Vorteile

Multifunktionsventil enthalten

Membrandosierpumpe mit drehzahlgeregeltem Schrittmotorantrieb

intelligente Steuerelektronik

flexible Montageplatte

Die Funktion „FlowControl“ überwacht den Dosierprozess

integrierte Volumenstrommessung

Lieferumfang

Membrandoierpumpe

Multifunktionsventil

Sauglanze mit zweistufiger Niveauüberwachung

Impfventil

Gebindeadapter

Schlauchset

Downloads

Katalogblatt

Herunterladen

Sie haben Fragen zum Produkt?

Melden Sie sich gerne bei uns!