• R1/2 bis R2
  • DVGW-Prüfzeichen
Dmr p1@blue 400?g eaed31d9
Dmr p2@blue 400?g eaed31d9
Dmr p3@blue 400?g eaed31d9
Dmr p4@blue 400?g eaed31d9
Dmr p5@blue 400?g eaed31d9
Druckminderer DMR Produktbild (Ansicht 1)
Druckminderer DMR Produktbild (Ansicht 2)
Druckminderer DMR Produktbild (Ansicht 3)
Druckminderer DMR Produktbild (Ansicht 4)
Druckminderer DMR Produktbild (Ansicht 5)

Verwendung

Druckminderer schützen Wasseranlagen vor zu hohem Versorgungsdruck. Sie können für industrielle und gewerbliche Zwecke unter Berücksichtigung ihrer Spezifikationen genauso verwendet werden wie für Hauswasseranlagen. Bei Verwendung eines Druckminderers werden Druckschäden vermieden und der Wasserverbrauch gesenkt. Der eingestellte Druck wird auch bei stark schwankenden Vordrücken konstant gehalten. Durch das Reduzieren und Konstanthalten des Betriebsdrucks werden störende Fließgeräusche innerhalb der Installation minimiert.

Bei der Auslegung von Druckminderern muss beachtet werden, dass dieseentsprechend der zu erwartenden Durchflussmengen (siehe DIN 1988 - Teil 5 bzw. DVGW Arbeitsblatt W314) und nicht nach der Nennweite der Rohrleitungen dimensioniert werden müssen.

Funktionsweise

Druckminderventil in konventioneller Bauweise. Hinterdruck mittels Einstellrad und Skala einstellbar.

Vorteile

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

{{ Vorteil }}

Lieferumfang

Druckminderventil

Set Anschlussverschraubungen

Downloads

Katalogblatt

Herunterladen

Sie haben Fragen zum Produkt?

Melden Sie sich gerne bei uns!