• Rp1 bis Rp 2
  • DVGW-geprüft
Feinfilter tfi p1@blue 400?g eaed31d9
Feinfilter tfi p2@blue 400?g eaed31d9
Feinfilter tfi p3@blue 400?g eaed31d9
Feinfilter tfi p4@blue 400?g eaed31d9
Feinfilter tfi p5@blue 400?g eaed31d9
Feinfilter TFI Produktbild (Ansicht 1)
Feinfilter TFI Produktbild (Ansicht 2)
Feinfilter TFI Produktbild (Ansicht 3)
Feinfilter TFI Produktbild (Ansicht 4)
Feinfilter TFI Produktbild (Ansicht 5)

Verwendung

Die Feinfilter der Baureihe TFI dienen zur Zurückhaltung von ungelösten Stoffen zum Schutz von Installationen vor Korrosion und zur Vermeidung von Funktionsstörungen an Armaturen, Anlagen, Geräten und Maschinen. Inline-Filtergehäuse mit gegenüberliegenden, horizontalen Ein- und Auslassanschlüssen. Die Filter sind DVGW-geprüft, die Filterfeinheit beträgt 95-140 μm.

Funktionsweise

Das zu filtrierende kalte Trinkwasser wird über den Einlassanschluss auf die Außenseite das senkrecht eingebaute Filterelement geleitet. Das Wasser durchdringt das Filtergewebe während Partikel mit einer Größe von mehr als 95-140µm zurückgehalten werden. Das filtrierte Trinkwasser fließt mittig in dem Filterelement nach oben und verlässt das Filtergehäuse am Auslassanschluss.

Vorteile

Gehäuseoberteil aus Messing mit Entlüftungsventil

Klarsichtfiltertasse aus hochgradig schlagfestem Kunststoff (Trogamit T) mit Überwurfmutter und O-Ring-Abdichtung

Filtereinsatz bestehend aus Stützkörper mit aufgezogenem Filterstrumpf

DVGW-Prüfzeichen

Lieferumfang

Filtergehäuse mit Klarsichttasse

Filtereinsatz mit Stützkörper und Filterstrumpf, 95-140µm

Downloads

Katalogblatt

Herunterladen

Sie haben Fragen zum Produkt?

Melden Sie sich gerne bei uns!